AMANDINE THIRIET

Chanteuse. Musicienne. Comédienne. Autrice

Berlin / Straßburg

Im September nehme ich an zwei Festivals in Berlin teil:

- Das Festival Brassens in Basdorf, ein Festival  der Französische Chanson und zur Erinnerung Brassens, der ein Jahr in Basdorf in zweite Weltkrieg verbrachte. Viele internationale und französischsprachige Künstler treffen sich um zusammen aufzutreten. Die Konzerte finden an verschiedenen Orten in Berlin und rund um Basdorf in der Nähe von Wandlitz statt.

- Das Hoffestspiele Festival in Berlin-Kreuzberg, ebenfalls ein sehr lebendiges und internationales Festival, bei dem ich das Vergnügen haben werde, mit meinem Duo Saltim'band ein Konzert zu geben, einen Abend über die Liebe im französischen Chanson.

Ende September werden wir unser deutsch-französisches Theaterstück "Utopia 89, nous sommes le peuple" von Frédéric Barriera, wiederspielen.  Dieses Theaterstück über die Ereignisse vom 04. November 1989 in Ostberlin haben wir vor etwas weniger als einem Jahr geschaffen. Wir werden das Vergnügen haben, es in Straßburg zur Eröffnung eines Kolloquiums im Münsterhof Sall aufzuführen.

 

CD'S ZUM KAUF ERHÄLTLICH

Côté Musik, so wurde mein erstes Album Contretemps, das ich zusammen mit dem italienischen Komponisten Marco Turriziani geschrieben habe, vor einem Jahr veröffentlicht, nachdem ich vier Jahre lang zwischen Berlin, Rom und Paris geschrieben, aufgenommen und produziert hatte.
Angesichts der Gesundheitskrise konnten wir nicht so viele Konzerte planen, um es zu präsentieren, wie wir uns gewünscht hätten, und wir hoffen, wieder mehr Konzerten anbieten zu können, sobald es mehr Möglichkeiten gibt. Ich werde beim Brassens-Festival Mitte September Lieder aus Contretemps singen, begleitet vom italienischen Akkordeonisten Salvatore Zambataro, der das Album mit uns aufgenommen hat, und danach vom französischen pianist Nicolas Mialocq.

Mit Barbara Klaus-Cosca, mit der ich das Duo Saltim'band bilde, spielen wir unser Programm "Toujours l'amour", oder Die Liebe durch französischen Chanson von den 20er Jahren bis heute, bei den Hoffestspielen Festival in Berlin Kreuzberg.

Das Kind-Hörbuch Le fabuleux Voyage d'Aminta Polka wird in 2021 von Trois Petits Points Verlag wieder gepresst !

Côté Theater, wird das deutsch-französische Stück Utopia 89, Nous sommes le peuple von Frédéric Barriera, das wir im vergangenen Herbst zwischen Paris und Berlin uraufgeführt haben und bis Dezember 2019 zwischen diesen beiden Städten tourten, Ende September für einen einzigen Termin in Straßburg wiederbelebt.
Bei dieser Gelegenheit werden wir auch einen Film mit Sur Mesure Berlin drehen, der am Abend des 8. Oktober während einer von der Stiftung Genshagen organisierten Streaming-Konferenz ausgestrahlt wird.

Isabelle Laurious Stück De tant d'horreurs mon coeur devint immense, das wir seit fünf Jahren mit der Compagnie du saut de l'Ange aufführen, hätte dieses Jahr zwischen Paris, der Bretagne, der Loire Atlantique und der Dordogne auf Tournee gehen sollen, eine Tournee, die aufgrund der gesundheitlichen Situation vorerst ausgesetzt wurde.


 

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now